Meine WortManufaktur

 
Worte können wärmen, Herzen öffnen, verzaubern. Mit Worten kann man Fakten beschreiben und Menschen in andere Welten führen. Manufaktur, weil ich meine Worte sorgsam wähle und kein Wort meine Werkstatt verlässt, bevor ich nicht seine Schattierungen und Nuancen ausgelotet habe. Meine Werkzeuge sind immer geschliffen. Meine Texte auch...
 
Rosinen und Perlen
 
Ab wann darf sich ein Brötchen Rosinenbrötchen nennen? Trösten Himbeeren über einen verregneten Sommer hinweg? Warum glaubt eine Russin, dass Hunde bei uns in riesigen Hütten wohnen? Und wer ist der Unbekannte, der in der Adventszeit in einem Siegerländer Wald eine kleine Fichte mit bunten Kugeln schmückt? In meinem Blog schreibe ich über die Poesie und die Schönheit des Lebens und auch über das Bizarre, das uns zuweilen umgibt. 

 

Mein Buch: "Die Stille und das Pferd"
 
Im Juni 2015 bin ich mit meiner Stute Lady eine Woche lang durch die Eifel gewandert und geritten. Während dieser Zeit sind wunderbare Dinge passiert: Wir sind der tiefen Stille in uns begegnet, Lady hat mich in ihren Rhythmus geschaukelt, der jenseits von Raum und Zeit liegt, und wir sind durch diese menschenleere Landschaft irgendwie verwandelt worden. 
Auf unserem Weg sind uns spannende Menschen mit ihren Lebensgeschichten begegnet und wir haben einen Geschmack davon bekommen, was innere Freiheit bedeutet.
 
Über unsere Zeit in der Eifel habe ich mein erstes eigenes Buch geschrieben. "Die Stille und das Pferd - Pilgerreise zum Rande der Welt" ist ein reisedokumentarischer Roman, ein Roadmovie und eine Liebeserklärung an ein besonderes Pferd.
Das Buch ist als Taschenbuch, in gebundener Ausgabe und als e-book im Februar 2017 bei tredition erschienen und überall erhältlich.
Reisen Sie mit uns!
Mehr zum Buch plus Leseprobe- bitte auf Buchcover klicken
Ghostwriting

 

Auf Anfrage.
 

"Das Perfekte ist ja immer in Bewegung." Adrian Falkner, Graffitikünstler aus der Schweiz

Aus dem Munde von...

© Andrea Klasen